Ziel

  • Unser primäres Ziel ist es, die psychosoziale Notfallversorgung weiter auszubauen und nachhaltig zu unterstützen bzw. zu begleiten.

    Dies erreichen wir unter anderem durch die zielgerichteten Angebote für engagierte Menschen in der eigentlichen Arbeit der PSNV.

    Ein ausführliches Projektkonzept erhalten Sie gern auf Anfrage über
    info@stiftung-notfallversorgung.de.


Ist-Situation


  • Wie die Grafik zeigt, umfasst die komplexe Versorgung von Menschen in Notsituationen eine Vielzahl einzelner Bereiche. In unserer Betrachtung gibt es im Bereich der physischen Versorgung (links) ein recht komplexes Versorgungssystem. Im Bereich der psychischen Versorgung (rechts) sehen wir unser Wirkungsfeld.

    Wir unterscheiden darin den Bereich der zum Ereignis sehr zeitnahen Versorgung (Akutphase) und den Bereich der zeitlich abgesetzten Versorgung durch “Folgesysteme”. Unser Ziel ist es, mit allen Beteiligten und Interessierten nachhaltig die Versorgung im Bereich der “Akutphase” und der “Folgesysteme” sicherzustellen.

    An dieser Stelle sei der Hinweis erlaubt, dass wir ganz bewußt versuchen allgemein verständliche Erklärungen und Formulierungen zu finden. Wie in jedem Bereich sind wir Ihnen sehr dankbar über Hinweise und Ergänzungen Ihrerseits.